MENÜ
Griffner Haus

JETZT
Beratungs-
termin
vereinbaren >
JETZT Beratungstermin
vereinbaren

+43
Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit mir

Ist ein Grundstück vorhanden?

Wann möchten Sie bauen?

Newsletter bestellen

* Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Kommunikation mit dem Unternehmen verwendet und gespeichert werden dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. (Datenschutzbestimmungen)





JETZT
Kataloge
bestellen >
JETZT
Kataloge bestellen
Bitte wählen Sie die gewünschten Kataloge aus:

trueGRIFFNER
BUNGALOW
trueGRIFFNER
BOX
trueGRIFFNER
SQUARE
trueGRIFFNER
CLASSIC
trueGRIFFNER
TOWN HOUSE
Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt:

+43
Wie möchten Sie den Katalog zugestellt bekommen?
als PDF per E-Mailals Katalog per Post


Newsletter bestellen

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Kommunikation mit dem Unternehmen verwendet und gespeichert werden dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. (Datenschutzbestimmungen)






Bitte wählen Sie noch Ihre(n) Wunschkatalog(e) aus!
/

Mit dem
TOWN HOUSE
zum
Doppelhaus

Auf dem Weg ins Eigenheim müssen viele Baufamilien Hürden wie die Grundstückssuche oder die Hausfinanzierung überwinden. Wer sich für ein Doppelhaus entscheidet, kann diese Hürden oft leichter nehmen.

Wand an Wand mit Freunden, Familie oder Bekannten – das bietet beim Hausbau nämlich oft einen großen Vorteil: Die Planungs- und Baukosten werden durch zwei Parteien geteilt und sind dadurch geringer als bei zwei getrennt voneinander stehenden Einfamilienhäusern.

Mit der GRIFFNER TOWN HOUSE Linie stellt sich auch GRIFFNER Haus dieser Herausforderung und hat sich mit neuen Konzepten darauf eingestellt. Grundriss und Architektur beider Haushälften werden auf die Wünsche des jeweiligen Besitzers angepasst. So entstehen auf Wunsch zwei Eigenheime mit unterschiedlicher Größe und Raumaufteilung, sowie je nach Bebauungsplan verschiedener Fassadengestaltung und Dachform.

Weitere Vorteile des Doppelhauses

Zudem lässt sich durch ein Doppelhaus wertvolle Grundstücksfläche einsparen. Gerade im urbanen Bereich, wo Grundstücke zumeist rar und teuer sind, kann der so gewonnene Platz als Wohn- und Nutzfläche im Haus eingeplant oder für einen größeren Garten verwendet werden. Auf einem kleineren Grundstück ist ein Doppelhaus womöglich sogar die einzige Chance auf zwei unabhängige Eigenheime und damit auf eine kostengünstige Alternative zum Einfamilienhaus. Dank der gemeinsamen Hauswand sinken beispielsweise auch die Energiekosten der einzelnen Wohnparteien.

Zudem bietet ein Doppelhaus dank der individuellen Gestaltung auch vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, die über die klassischen Eigenheime hinausgehen. So kann eine Hälfte beispielsweise fürs Wohnen und die andere fürs Arbeiten verwendet werden. Auch eine Lösung für mehrere Generationen mit einer barrierefreien Haushälfte ist möglich.

Wer mit Freunden oder der Familie Tür an Tür wohnt, gewinnt schließlich auch mehr Flexibilität bei der Planung des Alltags, beim Vereinbaren von Familie und Beruf und für gemeinsame Freizeitaktivitäten – beispielsweise im gemeinsamen Garten.

Mehr Informationen zum Thema Doppelhaus finden Sie auch unter: https://www.fertighauswelt.de/hausbau/bautrends/doppelhaus.html

Facebook LinkedIn Xing Twitter E-Mail