MENÜ
Griffner Haus

JETZT
Beratungs-
termin
vereinbaren >
JETZT Beratungstermin
vereinbaren

    +43
    Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit mir

    Ist ein Grundstück vorhanden?

    Wann möchten Sie bauen?

    Newsletter bestellen

    * Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Kommunikation mit dem Unternehmen verwendet und gespeichert werden dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. (Datenschutzbestimmungen)





    JETZT
    Katalog
    bestellen >
    /

    Der Traum vom Pool im eigenen Garten

    Warum weit in die Ferne fahren, wenn Urlaub Zuhause mindestens gleich erholsam und entspannend sein kann. Besonders schön ist es dann, wenn man auch noch einen eigenen Pool im Garten hat. Auch wenn ein Griffnerhaus aufgrund vom innovativen Wandaufbau im Sommer immer angenehmen kühl ist – wenn die Temperaturen die 30-Grad-Marke knacken und eine Hitzewelle nach der nächsten anrollt, gibt es keinen schöneren Ort für eine Erfrischung als den eigenen Pool. Aber ein Pool zu planen und zu bauen bedarf einiger Vorplanung. Besonders wichtige Merkmale sind einerseits der Standort und die Größe und andererseits natürlich die Kosten. Wir haben für Sie die wichtigsten Infos rund um den Poolbau sowie die Vorteile von einem Pool im eigenen Garten zusammengefasst:

    1
    / 3

    Das Pool ist nicht nur ein Paradies für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Es bietet eine sommerliche Erfrischung direkt vor der eigenen Haustüre. Bei der Lage gilt dieselbe Regel wie bei der Terrasse, den Pool immer auf der Sonnenseite platzieren. Schließlich möchten Sie beides möglichst lange am Tag nutzen und die wärmenden Sonnenstrahlen nach dem Sprung ins kühle Nass genießen. Zudem bietet eine sonnenverwöhnte Lage den Vorteil, dass das Wasser sich erwärmt und die angenehme Temperatur lange gehalten werden kann. Ein guter Tipp ist es auch, das Pool entfernt von Bäumen zu platzieren, da sonst die Gefahr relativ hoch ist, dass Sie ständig Laub und Ähnliches darin finden. Im nächsten Schritt muss man sich natürlich überlegen, wie groß das Pool werden soll. Ein Standardmaß ist etwa die Größe 8m x 4m, dies hängt aber vom vorhandenen Platz ab und muss natürlich individuell von jedem Bauherren entschieden werden. Die Kosten für das Swimmingpool hängen von einigen Faktoren ab, wie etwa die Größe oder das Material. Wichtig ist, dass Sie Ihr Budget genau im Auge behalten und die Kosten vorab genauestens planen. Denken Sie an Planung, Aushub, Pumpen, Elektrik usw. Nur so können Sie dafür sorgen, dass es später keine bösen Überraschungen gibt.

    Die Poolplanung und der Poolbau sind immer sehr individuell und werden genauestens an die Wünsche der Bauherren angepasst. Nur so kann man garantieren, dass am Ende auch die persönliche Wohlfühloase entsteht. Wir bei GRIFFNER helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem kompetenten Partner für Ihr Traumpool. Kontaktieren Sie uns einfach.

    Facebook LinkedIn Xing Twitter E-Mail